Modelleisenbahn: Signale eingegipst und verschiedene Kleinigkeiten erledigt

Die vorher versenkten Signale habe ich jetzt ebenerdig mit Gips verspachtelt.

Man kann gut das Loch erkennen welches für das Stellgestänge benötigt wird.

 

Den hinteren Teil der Mauer auf der linken Seite habe ich auch fertig gemacht.

 

Der Berg für die Skifahrer hat jetzt auch eine Straßenanbindung. Hier wird es später aber nur für Schneeraupen erlaubt sein – mal gucken.