Archive for Februar, 2009

Modelleisenbahn Teil 2

 

So, nachdem die alten Minitrix Schienen nicht mehr die besten waren, das Design auch nicht das allerschönste war, habe ich mich dazu entschlossen komplett neue Schienen zu kaufen. Ich habe mich für das Gleissystem von: "FLEISCHMANN Piccolo N" entschieden, da die Gleise inc. Schotterbett sind.

Als erstes habe ich mir einen Kreis mit 2 Weichen gekauft, so kann man schon mal fahren, während man sich gedanken macht, wie es später mal aussehen soll.

Hier der provisorisch aufgebaute Außenkreis.

Im Hintergrund erkennt man schon, das hier mal ein Berg entstehen soll. Der Zug soll hier vorne rechts aus einem Tunnel kommen und oben über / durch  den Berg fahren.

Die Löcher hinten sind dafür da, das man an entgleiste Züge kommt, da später alles "Berg" ist.

Mein Fahrtregler. Den hab ich mir vor ein paar Jahren zum Geburtstag gewünscht. Er ist von Conrad. Er funktioniert nach der Pulsbreitenmodulation, das heißt das immer die volle Fahrspannung Impulsweise anliegt. Dadurch kann der Zug langsam fahren, ohne zu ruckeln.

Meine Schaltzentrale. Hier sollen in Modulbauweise verschiedene Funktionen realisiert werden. Ganz links ist schon der fertige Ein/Aus Schalter. Dann kommt der Trafo, mit Gleichrichtern, Festspannungsreglern usw. . Rechts ist derzeit der Fahrtregler provisorisch angeschlossen. Hier kommen dann noch div. Schalter für Beleuchtung, Weichen, spezielle Gimmicks rein… irgendwann mal..

 

Be the first to comment - What do you think?  Posted by Oliver Dreier - 23. Februar 2009 at 21:54

Categories: Modelleisenbahn Spur N   Tags:

Modelleisenbahn Teil 1

 

Die Idee dazu entstand schon früher, als ich meine alten Minitrix Schienen ausgekramt habe. Also ab in den Baumarkt und eine Sperrholzplatte mit den Maßen 130 cm x 80 cm gekauft. Damit die Platte später nicht durchhängt wird sie von unten mit einem 4cm Kantholzrahmen verstärkt.

Die Schraubenlöcher vom Rahmen habe ich zugespachtelt, damit man später keine Dellen im Rasen sieht. Als Grundlage für die Oberfläche soll eine Grüne Wiese dienen. Diese wird mit Wasserverdünntem Leim aufgeklebt.

Sohn hilft wie immer mit….

Den Kunstrasen jetzt mit einer Rolle und den Händen fest andrücken. Dabei Blasen und Falten nach außen streichen…

oder vom Profi rollen lassen….

Zum Schluß noch den Rand ringsherum festkleben. Damit ist der erste Teil schon fertig.

 

Be the first to comment - What do you think?  Posted by Oliver Dreier - 22. Februar 2009 at 19:22

Categories: Modelleisenbahn Spur N   Tags:

Ich habe Geburtstag!

 

Heute ist es wieder soweit,

der 13. Februar wiederholt sich > ich habe Geburtstag

Be the first to comment - What do you think?  Posted by Oliver Dreier - 13. Februar 2009 at 00:02

Categories: Allgemein   Tags:

Die kleine Minitrix Bahn

 

Diese kleine Bahn (60cm x 50cm) ist ein Nebenprodukt von der grossen Anlage welche nach und nach aufgebaut und erweitert wird.

Sie dient hauptsächlich dem Zweck, das Robin schon mal spielen kann, während ich in Ruhe an der grossen weiter arbeite.

 

 

Als erstes die Grundplatte aus Holz erstellen und mit Wasser verdünntem Leim bestreichen. Ich habe einen Rahmen drum herum gemacht, damit später Platz für die Beleuchtungsverkabelung ist. Das ganze wird später mit einer dünnen Schrankrückwandplatte verschlossen.

 

Anschliessen Kunstrasen blasen- und faltenfrei von Hand feststreichen.

 

Damit sich das ganze nicht beim trocknen verschiebt, wird es von unten festgetackert. Das ganze über Nacht trocknen lassen.

 

Jetzt werden die Schienen aufgebaut. Ich habe sie mit kleinen Nägeln befestigt. Die Stromanschlusskabel habe ich von der Schienenaußenseite angelötet und durch ein kleines Loch nach unten geführt.

Zum Schluß noch ein paar Häuser aufstellen und von unten mit Licht versorgen.

Fertig.

 

Be the first to comment - What do you think?  Posted by Oliver Dreier - 1. Februar 2009 at 10:43

Categories: Modelleisenbahn Spur N   Tags: